Schuljahr 2020 / 2021

Projektwoche vom 21.06 bis zum 25.06.21

Lesen mit Freude - Ein Dankeschön

Als Schulgemeinschaft möchten wir hiermit ein großes Dankeschön an den

Autor Jörn Peter Fischer richten.

Es freut uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass J.P. Fischer unserer Schule 28 Exemplare seines neusten Werkes „Jakobsons Nordsee“ gespendet hat.

 

Jakobsons Nordsee ist u.a. ein Hurra auf die Nordsee, die Artenvielfalt und die friesisch gute Laune. Auf 200 Seiten gibt es puren Lese-Spaß für alle Generationen. Jörn Peter Fischer schreibt an unsere SchülerInnen: „Ich habe es aus Liebe zur NATUR geschrieben, einer Natur, die wir gemeinsam schützen sollten, nein, müssen“, führt er fort.

Gemeinsam ist das Stichwort!

 

Im Rahmen der Projektwoche wird die Klasse 7C zusammen mit Frau Mendick, die den Kontakt zu Herrn Fischer geknüpft hat, das Buch „Jakobsons Nordsee“ an verschiedenen Orten in der Natur“ lesen und am Ende der Projektwoche berichten.

Anschließend landet „Jakobsons Nordsee“ in den Regalen der zukünftigen Schulbibliothek unserer Schule und wird unseren Schülerinnen und Schülern hoffentlich eine große Lesefreude bereiten.


Unsere Projketwoche 2020 / 2021

Liebe Schüler:innen und Eltern / Erziehungsberechtigte,

 

zwischen dem 21.06.2021 und 25.06.2021 findet an unserer Schule eine Projektwoche statt. Wir starten in dieser Woche um 9:00 Uhr und beenden den jeweiligen Tag um 15:00 Uhr. Ihr Kind hat die Möglichkeit in der Mensa mit Anmeldung zu Mittag zu essen. Am Freitag ist bereits um 12:30 Uhr Schluss.

 

Dieses Jahr widmen wir uns dem Thema „Gemeinsam sind wir stark!“ Die Ergebnisse werden später der Schulgemeinschaft präsentiert und durch die SV prämiert.

 

Wir wünschen uns alle eine spannende und ereignisreiche Woche.

Ihr Schulleitungsteam


Digitaler Girls‘ Day bei Henkel am 22.04.21

Trotz Pandemie geht die Berufsorientierung an unserer Schule weiter!

 

Am 22.04.21 nahmen Schülerinnen aus verschiedenen Jahrgangsstufen der Gesamtschule Stettiner Straße am digitalen Girls‘ Day teil. Bei der virtuellen Veranstaltung wurde zuerst der Betrieb und seine zahlreichen Produkte vorgestellt. Da staunten schon die ersten Mädchen als sie erfuhren, dass ihr Lieblingsshampoo oder die täglich genutzte Seife gar nicht so weit entfernt von unserer Schule hergestellt werden.

Danach erhielten sie eine Überblick über die vielfältigen Berufsgruppen bei Henkel. So lernten unsere Schülerinnen die Berufe Elektronikerin für Automatisierungstechnik, Chemikantin, Chemielaborantin und Industriemechanikerin näher kennen. Nach einer gelungen Veranstaltung nahmen sie mit, dass naturwissenschaftliche und technische Berufe für alle zugänglich und nicht nur typische Männerberufe sind.

 


Style Your Rights - Kinder brauchen Rechte

In Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartner KRASS e.V. Kulturelle Bildung für Kinder und Jugendliche, arbeiteten einige unserer Schüler:innen in den Osterferien an dem Thema Kinderrechte. Unter dem Bereich "Leben" erfahren Sie mehr.

 

 

Klicken Sie einfach auf das Bild, oder oben im Reiter.

 

Ihr Schulleitungsteam 


Schülerergebnisse aus dem Distanzunterricht

Üben und erlernen kreativen Gestaltens im Kunstunterricht ist auf kreatives Lernen in allen anderen Fächern übertragbar. Daher ist der Kunstunterricht an der Gesamtschule Stettiner Straße auch projektartig und fächerübergreifend angelegt.

 

Lernen Sie den Kunstunterricht an der Gesamtschule Stettiner Straße kennen, schaue Sie sich einige Ergebnisse unserer Schüler:innen an.



Ein bisschen Schulalltag

Caprice Nagel hat im Distanzlernen Salz - und Zuckerkristalle gezüchtet und ihrer Klasse im Hybridunterricht vorgestellt.

Klasse 6b