"Lernen - was bedeutet das für uns?"

Lernen ist nicht nur Wissensvermittlung, sondern das Herzstück unserer pädagogischen Arbeit.

 

Wir begleiten Schülerinnen und Schüler auf ihrem individuellen Lebensweg, fördern und vermitteln Kompetenzen mit dem Ziel, Mündigkeit und Selbstständigkeit zu entwickeln. Die Stärkung des eigenverantwortlichen Lernens und Handelns ist dabei zentrales Anliegen unsere Arbeit an der Gesamtschule Stettiner Straße.

 

Lernen bedeutet daher in erster Linie für uns:

 ➢ Schülerinnen und Schüler stärken

 ➢ Schülerinnen und Schülern Wege öffnen

 ➢ Schülerinnen und Schüler positiv in die Zukunft begleiten

 

Als Gesamtschulschule legen wir in der Praxis besonders viel Wert darauf, den Schülerinnen und Schülern die erforderlichen Kompetenzen (Fähigkeiten) mit auf den Weg zu geben.

 

Wichtige Voraussetzung für den Erfolg sind u.a. individuelle und kooperative Methoden im Unterricht sowie eine sichere Lernumgebung.

Ein effektives Classroom-Management spielt daher eine wichtige Rolle, um diese Voraussetzungen für erfolgreiches Lernen zu schaffen.

 

Weiterhin sind wir der Ansicht, dass Lernen auch eine gute Schüler/Lehrer -Beziehung, ein positives Lernklima und eine gute Lernorganisation voraussetzt.

 

Das Prinzip von Klassen- und Co-Klassenleitung, das wöchentliche Soziale Lernen sowie unsere Lernbüros sind fest etabliert, um die Gesamtschule Stettiner Straße zum Lebens- und Lernraum für unsere Schüler zu gestalten.