Schuljahr 2021/2022

Tag der offenen Tür am 20.11.2021

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schüler:innen,

 

wir heißen Sie / Euch herzlich willkommen zu unserem Tag der offenen Tür.

 

Wir öffnen unsere Türen für Sie / Euch am 20.11.2021 von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr. Neben vielen Mitmachaktionen und Schnupperunterricht, wollen wir Ihnen aber auch unsere Schule zeigen und unser ganzheitliches Konzept zum gemeinsamen Lernen, Leben und Mitwirken vorstellen.

 

Wir freuen uns auf Ihren / Euren Besuch.

Ihr Schulleitungsteam

 

 

 

Rückblick Tag der Offenen Tür


Weihnachtsstimmung an unserer Schule

Mit viel Liebe gestalteten einige Schüler:innen dieses Jahr Ihre Klassenräume. 


uNSER Neuer KooperATIONSPARTNER

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schüler:innen,

 

wir freuen uns, Euch unseren neuen Kooperationspartner vorstellen zu dürfen.

Ab diesem Schuljahr kooperieren wir mit dem Düsseldorfer Schauspielhaus, Junges Schauspiel.

 

Wir freuen uns auf viele tolle Theatermomente in den kommenden drei Jahren.

 

Zum Veranstaltungsprogramm des Jungen Schauspiels, bitte auf das Logo klicken.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr / Euer Schulleitungsteam

 


Elternabend am 14.12.2021 - TikTok und Co. – Mediennutzung Jugendlicheram

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte!

 

Mit zunehmendem Alter der Kinder werden die Anforderungen an die Medien- und Erziehungskompetenz der Eltern immer höher. YouTube, Snapchat und andere soziale Medien gewinnen zunehmend an Bedeutung für die Heranwachsenden. Ein Leben ohne Smartphone können sich viele nicht mehr vorstellen. Hier als Eltern den Überblick zu behalten, fällt nicht immer leicht. In diesem Elternabend erhalten Sie Einblicke in die Faszination der digitalen Lebenswelt Ihres Kindes, entwickeln einen klaren Blick für mögliche Probleme, können Ihre persönliche Medienkompetenz erweitern und sich mit anderen Eltern über Ihre Erfahrungen austauschen.

 



Alles für einen guten Start ins neue Schuljahr - Willkommen

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

damit der 1. Schultag reibungslos verläuft, möchten wir Sie über einige Notwendigkeiten informieren.

 

Der erste Schultag beginnt mit einer Corona-Schnelltestung für alle. Damit Ihr Kind am Unterricht teilnehmen darf, muss es an diesem Test teilnehmen oder aber nachweisen, dass es geimpft, genesen oder getestet ist. Der Nachweis der vollständigen Impfung erfolgt entweder über das entsprechende Zertifikat in der Corona-Warn-App oder durch Vorlage des Impfpasses. Für die Genesung nach einer Corona-Infektion ist eine entsprechende Bescheinigung der Krankenkasse vorzulegen. Die Vorlage eines Bürgertests wird akzeptiert, wenn dieser nicht älter als 24 Stunden ist.

 

Die Stadt Düsseldorf macht allen Jugendlichen ab 12 Jahren ein Impfangebot. Hierfür ist erforderlich, dass Sie Impfwilligkeit der Schule bis zum 19.08.2021 mitteilen. Bitte beachten Sie hierzu das Informationsschreiben, dass wir hier auf der Homepage für Sie verlinkt haben.

 

Des Weiteren gelten weiterhin die Abstandregeln (AHA) und die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske in allen Räumlichkeiten der Schule. Am Pausenhof darf die Maske abgesetzt werden.

 

In den ersten beiden Schulwochen endet der Unterricht nach der 4. Unterrichtsstunde, da in diesen beiden Wochen noch keine Mittagsverpflegung in der Mensa angeboten werden kann.

 

Bitte beachten Sie das geänderte Zeitraster. Die Schulkonferenz hat Ende des letzten Schuljahres en Einführung der Unterrichtsstunden mit der Länge von 60 Minuten eingeführt. Daraus ergibt sich folgendes Zeitschema. (Bitte beachten Sie die Sonderregelung für den Konferenztag Dienstag.)

 

Stunde

Uhrzeit

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

1.

08:00-09:00

 

 

 

 

 

2.

09:05-10:05

 

 

 

 

 

Pause

10:05-10:30

 

3.

10:30-11:30

 

 

 

 

 

4.

11:35-12:35

 

 

 

 

 

5.

 

12:35-13:35

Mittagspause

Pause

12:35-12:50

Mittagspause

Mittagspause

Mittagspause

6.

13:35-14:35

 

Unterricht

12:50-13:50

 

 

 

7.

14:40-15:40

 

Konferenz

 

 

 

 

 

Ab der 2. ganzen Schulwoche (30.08.-03.9.2021) beginnt der Mensabetrieb. Ihre Kinder können dort am Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag ein Mittagessen einnehmen. Dienstags wird kein Mittagessen angeboten.

 

Die Ganztagsbetreuung beginnt ebenfalls ab dem 30.08.2021. Sie wird montags, mittwochs und donnerstags angeboten. Sobald Sie den gültigen Stundenplan erhalten, können Sie Ihr Kind durch das entsprechende Formular, das wir dann auch zum Download hier auf der Homepage hinterlegen, anmelden.

 

Wir wünschen Allen einen guten Start ins neue Schuljahr.

Ihr Schulleitungsteam


Für unsere neuen 5er - Informationen zur Einschulung

Für die Einschulung des neuen 5. Jahrgangs am Donnerstag, den 19.08.2021 haben wir folgende Corona-bedingte Maßnahmen treffen müssen und bitten hierfür schon jetzt um Verständnis.


Es dürfen nur Schülerinnen und Schüler sowie deren Begleitpersonen, die geimpft, genesen oder getestet sind, das Schulgelände betreten.
Der Nachweis ist an den entsprechenden Kontrollpunkten durch Vorlage des Impfausweises oder des digitalen Impfzertifikats oder eines Bürgertests, der nicht älter als 24 Stunden sein darf, vorzulegen.


Eine Testung Ihres Kindes am Einschulungstag kann von uns als Schule zeitlich nicht geleistet werden, da es sich um ein Testverfahren handelt, das Ihr Kind noch nicht kennt und das beim ersten Anwenden einer sorgfältigen Einweisung durch die Klassenleitung bedarf.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr Schulleitungsteam


Die Schülervertretung der Gesamtschule Stettiner Straße freut sich über neue Bänke

Befragt man die Schüler der Gesamtschule Stettiner Straße nach ihrer Schule, so ist das Bild schnell eindeutig: „Unsere Schule ist die schönste Schule Düsseldorfs“, so Lio Walter aus der 7C.  Damit auch das  36.000 m² große Schulgelände zu den schönsten gehört, wird sich das große Areal nach und nach verändern.  Die Gesamtschule im Ganztag sichert damit ihren Schülerinnen und Schülern ein abwechslungsreiches Spiel- und Sportangebot im Außenbereich. Damit die Bedürfnisse der Schülerschaft stets im Fokus stehen, ist die SV aktiv und setzt die Wünsche als Gremium um - so auch jetzt. 

 

Bei der Anschaffung und Platzierung neuer Bänke auf dem Schulgelände hat die SV nach einer Befragung die Wünsche der Schülerinnen und Schüler durchsetzen können. „Die 16 Bänke werden exakt am Wunschplatz aufgestellt,“ so Stephan Proksch, Schulleiter der Gesamtschule.

Die neuen Bänke wurden in den letzten Tagen auf Betonfundamente  geschraubt und nach ihrer Freigabe sofort in den großen Pausen von zahlreichen Schülern aufgesucht.

„Bezahlt wurden die Bänke aus Mitteln der Bezirksvertretung. Zum jetzigen Zeitpunkt konnten allerdings noch nicht alle Bänke aufgestellt werden, da durch die Sanierung des Lehrschwimmbeckens nicht alle Standorte genutzt werden können“, erläutert Proksch.

 

Das spielt für die SV keine besonders große Rolle, denn ihr großer Wunsch wurde bei der Umsetzung berücksichtigt und das freut die gesamte Schülerschaft.

Somit wurde der erste Meilenstein bei der partiellen Neugestaltung des Schulhofs vollendet. Als weitere Etappen stehen noch die teilweise Entsiegelung an, damit Schulgarten und weitere Grünflächen entstehen können.